Grundversorger Strom

Grundversorger ist jeweils das Versorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.

Der Netzbetreiber ist verpflichtet, alle drei Jahre zum Stichtag 1. Juli, erstmals zum 1. Juli 2006, den bzw. die Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen sowie dies bis zum 30. September des Jahres hier im Internet zu veröffentlichen.

Feststellung des Grundversorgers: Der Grundversorger für das Netzgebiet der Stadtwerke Hollfeld (Netzabteilung) sind die Stadtwerke Hollfeld (Vertriebsabteilung). Mit Wirkung ab dem 01.01.2007 ist der Grundversorger gemäß § 36 Abs. 2 EnWG jeweils auf den Zeitraum von drei Jahren zu bestimmen. Als Grundversorger gilt demnach das Energieversorgungsunternehmen, dass die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.

Der Grundversorger für das Netzgebiet der Stadtwerke Hollfeld (Netzabteilung) sind für die Jahre 2016 – 2018 die Stadtwerke Hollfeld (Vertriebsabteilung).

Hinweis Grundversorgung Strom

Allgemeine Preise und Bedingungen der Versorgung von Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 des Energiewirtschaftsgsetzes (EnWG) mit Elektrizität im Rahmen der Grundversorgung.

Die Allgemeinen Preise und Bedingungen der Stadtwerke Hollfeld für die Versorgung von Haushaltskunden mit Elektrizität im Rahmen der Grundversorgung entsprechen den Allgemeinen Tarifen und Bedingungen der Stadtwerke Hollfeld für die allgemeine Versorgung von Letztverbrauchern mit Elektrizität, die hier angegeben sind.

Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.